PhotoRemote Dokumentation

PhotoRemote können Sie ganz Ihren Bedürfnissen anpassen. Dazu müssen Sie jedoch die Arbeitsweise von PhotoRemote grundlegend verstehen. Danach zeigen wir Ihnen an welchen Stellen Sie PhotoRemote wie anpassen können um es Ihren Wünschen anzupassen.

Die Arbeitsweise von PhotoRemote

PhotoRemote arbeitet Script- und Event- basierend. Das heißt, dass nahezu jede Aktion als Event in PhotoRemote empfangen wird und darauf reagiert werden kann. Sei es ein Tastenanschlag oder die Übertragung eines Fotos von der Kamera an den PC.

Die PhotoRemote- Konfiguration

Über die Systemkonfiguration können Sie das Grundlegende Verhalten von PhotoRemote in vielen Punkten beeinflußen.

PhotoRemote anpassen

Sicherheitseinstellungen & Entwicklerzertifikate

PhotoRemote kann vorkompilierte Programme ausführen. Eines der ersten solcher Programme haben Sie bei der Installation von PhotoRemote wahrscheinlich schon kennen gelernt. PhotoRemote führt bei der ersten Ausführung einige Konfigurationsanpassungen vor und startet einen Assistenten. Diese Aufgabe wird von so einem vorkompilierten PhoteRemoteScript durchgeführt. Jedoch müssen solche Scripte mit einem digitalen Entwicklerzertifikat signiert sein, damit PhotoRemote diese mit seinen Sicherheitseinstellungen standardmäßig auch ausführen kann. Diese Einstellungen schützen vor Veränderungen solcher Skripte.